Überarbeitete Bethesda-Kriterien:

Kolonkarzinome mit folgenden Charakteristika sollen zum Ausschluss eines heriditären non-polyposis Colon-Karzinom (HNPCC) auf eine Mikrosatelliteninstabilität (MSI) untersucht werden:

  • Alter <50a
  • Diagnose von weiteren synchronen oder metachronen Tumoren aus dem HNPCC-Formenkreis unabhängig vom Alter:
    • Colon
    • Rektum
    • Endometrium
    • Magen
    • Ovar
    • Pankreas
    • Ureter
    • Nierenbecken
    • Gallengangssystem
    • Gehirn (z.B. Glioblastom)
    • Haut (Talgdrüsen-Adenome und -karzinome, Keratoakanthome)
    • Dünndarm
  • Kolorektales Karzinom vor dem 60. Lebensjahr mit MSI-high-Histologie:
    • Crohn-like Lesions
    • tumorinfiltrierende Lymphozyten
    • muzinöse oder siegelringzellige Morphologie
    • medulläre Karzinome
  • Diagnose eines kolorektalen Karzinoms bei mind. einem erstgradig Verwandten mit einem HNPCC-assoziierten Tumor, davon mind. ein Tumor mit Diagnose vor dem 50. Lebensjahr
  • Diagnose eines kolorektalen Karzinoms bei 2 oder mehr erstgradig Verwandten mit einem HNPCC-assoziierten Tumor unabhängig vom Alter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen