Die Infiltrationstiefe/Tumordicke nach Breslow beschreibt die Invasionstiefe eines malignen Melanoms in Millimetern. Gemessen wird ab der Granularzellschicht der überkleidenden Haut bis zur tiefsten Tumorzelle. Die Infiltrationstiefe ist einer der wichtigsten Prognose-Faktoren beim malignen Melanom.

Die histologische Eindringtiefe des malignen Melanoms beschreibt der sog. Clark-Level.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen